opera - kostenlos und werbefrei

Hier findet Ihr Beiträge zu verschiedener Software.

Moderator: Administration

opera - kostenlos und werbefrei

Beitragvon MaTze » 2005-09-23, 09:47

nachdem man bei opera ja nun eine andere geschäftsidee verfolgt und als geburtstagsaktion registrierungsschlüssel für jedermann verschenkt hat, steht opera seit einiger zeit kostenlos und werbefrei zum download (nach dem motto "no ads. better browsing" :P ).

man besuche dazu http://www.opera.com/

wenn ihr bisher kein opera genutzt habt, tendiert ihr jetzt vielleicht eher zu einem umstieg? was denkt ihr, wie es nun bei der allgemeinheit mit der browserwahl aussieht?

AMD X6 1090T @ 1,25 V | ASRock 870 Extreme3 | 16 GB G.Skill RipJaws | GTX 660 | Samsung SSD 470 Series 128 GB | WD Green 2 TB 64 MB Cache | LG GH20NS
Benutzeravatar
MaTze
Allwissend
Allwissend
Junior-Admin
VIP
 
Beiträge: 2449
Registriert: 2003-09-30, 09:54
Wohnort: Bergisch Gladbach
 

Beitragvon gustel » 2005-09-23, 10:29

opera ist wirklich nett! ein hervorragender browser - leider hat opera keinen eigenen ad-filter, man wird also auf vielen sites mit werbung vollgeschmissen. das kostet nicht nur bandbreite sondern vor allem nerven. im heise-forum war ein poster so nett aufzuzeigen, wie man sich innerhalb von 2 minuten seinen eigenen ad-filter schreiben kann:


Tutorial: Wie blockt man Werbung in Opera?
René Riech (319 Beiträge seit 19.11.00)
Bewertung dieses Beitrags: [Beitragsbewertung: 90%]


Hallo!

Da die Frage immer wieder aufkommt und es zwar dann immer die Links
und Empfehlungen gibt, doch mal google zu bemühen, doch diese a)
entweder nicht verstanden, oder b) aus Bequemheit nicht gelesen
werden, habe ich hier mal quasi die nötigen Infos gepostet.

Quelle: http://opera-info.de/forum/thread.php?threadid=761

Vorgehen:

Als erstes beendet man Opera, da man die Datei opera6.ini ändern muß.
Bevor man diese ändert legt man sich eine Sicherheitskopie davon an
;) (Lacht nicht, schnell ist es passiert, daß ein paar Zeilen zu viel
löscht, die Datei speichert und dann etwas dumm da steht...)
In der Datei opera6.ini fügt man nun folgende Zeilen hinzu im
Abschnitt [Adv User Prefs]:

"URL Filter File=C:\Programme\Opera75\profile\filter.ini"

Die Anführungszeichen bitte weglassen.

Der Pfad muß natürlich Eurem Umfeld angepaßt werden, Linuxer werden
da etwas stehen haben wie zB: /home/$user/.opera/filter.ini (je
nachdem).

Nun legt man die besagte filter.ini Datei an, die kann (als Einstieg)
so aussehen:
"
[prefs]
prioritize excludelist=1

[include]
*

[exclude]
http://ad.*
http://ads.*
http://adserv*
http://banner*
http://*/ads/*
http://*/Ads/*
http://*/adserv*
http://*/banners/*
http://*/ad/*
http://*/Ad/*
http://*.doubleclick.net/*
"

(auch hier bitte die Anführungszeichen weglassen)

Jetzt alles speichern und Opera neustarten, wenn etwas nicht klappt
liegt es meiner Erfahrung nach an einem falschen Eintrag in der
opera6.ini Datei, der Pfad zur filter.ini stimmt nicht, oder so...
einfach noch mal kontrollieren und ggf. ändern.

Das wäre dann auch schon alles. Mit dieser, durchaus kleinen,
filter.ini hat man schon auf vielen Seiten (unter anderem auch heise
*g*)seine Ruhe vor Werbung.

Mein Dank geht amn Gunnar vom opera-info Team :)

Gruß,

René


funktioniert prima - sites, die haufenweise irgendeinen blödsinnigen langsamen kram nachladen (wie z.b. spiegel-online, t-online, ...) werden beschleunigt und die nervig bunt blinkende werbung bleibt wo sie hingehört: auf dem (hoffentlich möglichst teuren) ad-server des werbenden ...
mfg

gustel
Benutzeravatar
gustel
Boardinventar
Boardinventar
 
Beiträge: 553
Registriert: 2005-02-12, 22:07
 

Beitragvon MaTze » 2005-09-23, 10:58

seitdem bei mir der webwasher funktioniert, interessiert mich werbung eh nicht mehr wirklich ;)
außerdem surfe ich nicht nur mit opera - einige seiten funktionieren nur mit firefox - leider gottes muss ich auch ab und zu mal auf den grässlichen internet explorer zurückgreifen...
da filtert dann der webwasher in jedem browser - ist ganz praktisch.

bei heise war auch gerade wieder eine meldung zu opera:

heise.de hat geschrieben:Opera 8.50 wurde innerhalb von nur zwei Tagen eine Million Mal heruntergeladen. Damit nahm der neuerdings kostenlose und werbefreie Browser diese Marke deutlich schneller als frühere Opera-Versionen... (ganzen artikel anzeigen)


ich werde mir die 8.50 wohl heute auch mal runterladen.

du bist immer mit dem firefox unterwegs oder womit?

AMD X6 1090T @ 1,25 V | ASRock 870 Extreme3 | 16 GB G.Skill RipJaws | GTX 660 | Samsung SSD 470 Series 128 GB | WD Green 2 TB 64 MB Cache | LG GH20NS
Benutzeravatar
MaTze
Allwissend
Allwissend
Junior-Admin
VIP
 
Beiträge: 2449
Registriert: 2003-09-30, 09:54
Wohnort: Bergisch Gladbach
 

Beitragvon gustel » 2005-09-23, 12:13

meistens nehm ich den roten fuchs - aber einige sites lassen sich mit dem opera deutlich besser besuchen - die darstellung vieler auf ie-optimierter sites sieht unter opera besser aus als unter firefox. hinzu kommt, dass es bei firefox immer mal wieder probleme mit nicht- oder teilunterstützen plugin-formaten gibt - so werden z.b. nicht immer alle flash-inhalte problemlos dargestellt, gleiches gilt auch für java.

zusatztools wie webwasher o.ä. nutze ich nicht - und den ie nur für das windows-update ;).

unter linux nehme ich in der regel den auch den firefox - die opera-version 8.5 werde ich mir mal die tage installieren und ausgiebig testen. nur im äußersten notfall starte ich den konqueror (ich finde das teil unmöglich).
mfg

gustel
Benutzeravatar
gustel
Boardinventar
Boardinventar
 
Beiträge: 553
Registriert: 2005-02-12, 22:07
 

Beitragvon MaTze » 2005-09-23, 14:57

das fand ich eigentlich beim firefox ganz gut - sobald der mit irgendeinem plugin nicht umgehen konnte, wurde gefragt ob ein update gemacht werden soll.

ich finds nur manchmal lästig, dass man sein opera als ie ausgeben muss, damit einige seiten überhaupt funktionieren...

den webwasher als zusatztool kann ich nur empfehlen - schließlich kann man ihn ja auch mit einem klick aufs symbol deaktivieren - wo man sonst vielleicht erstmal im browser suchen muss... schließlich wird ja hier und da mal was gefiltert, was man eigentlich sehen will... außerdem kann man recht einfach und schnell sachen hinzufügen, die geblockt werden sollen.

ob opera dann jetzt den abstand zum ie ordentlichen vergrössern wird? also von den nutzungszahlen?

AMD X6 1090T @ 1,25 V | ASRock 870 Extreme3 | 16 GB G.Skill RipJaws | GTX 660 | Samsung SSD 470 Series 128 GB | WD Green 2 TB 64 MB Cache | LG GH20NS
Benutzeravatar
MaTze
Allwissend
Allwissend
Junior-Admin
VIP
 
Beiträge: 2449
Registriert: 2003-09-30, 09:54
Wohnort: Bergisch Gladbach
 

Beitragvon gustel » 2005-09-23, 17:08

schließlich wird ja hier und da mal was gefiltert, was man eigentlich sehen will


richtig - deswegen benutze ich ja auch 2 browser - da kann ich einen filtern, und einen lass ich offen.

ob opera dann jetzt den abstand zum ie ordentlichen vergrössern wird? also von den nutzungszahlen?


du meinst verkleinern - naja - ich glaub eher er wird wie der firefox auch ein nieschenprodukt zwischen 5 und 10 prozent werden. nichts, worüber sich billy-boy ernsthaft gedanken machen müsste ...
mfg

gustel
Benutzeravatar
gustel
Boardinventar
Boardinventar
 
Beiträge: 553
Registriert: 2005-02-12, 22:07
 

Beitragvon MaTze » 2005-09-23, 17:50

ja, verkleinern natürlich ;)

ich frage mich, warum soviele leute den IE nutzen...
ich kann mir nur vorstellen, dass die leute den zu windows mitgelieferten browser nutzen und zu faul sind einen anderen auszuprobieren... oder vielleicht auch garnicht wissen, dass es überhaupt bessere alternativen gibt ;)
mir wird jedes mal aufs neue übel, wenn ich an einem rechner arbeite, der nur mit dem tollen internet explorer bestückt ist. geht es da nur mir so? :P

wenn sich denn auch mal die faulen leute dazu durchringen etwas neues auszuprobieren, dann wird der IE bestimmt zum lückenfüller ;)

AMD X6 1090T @ 1,25 V | ASRock 870 Extreme3 | 16 GB G.Skill RipJaws | GTX 660 | Samsung SSD 470 Series 128 GB | WD Green 2 TB 64 MB Cache | LG GH20NS
Benutzeravatar
MaTze
Allwissend
Allwissend
Junior-Admin
VIP
 
Beiträge: 2449
Registriert: 2003-09-30, 09:54
Wohnort: Bergisch Gladbach
 

Beitragvon gustel » 2005-09-23, 18:14

du weißt doch: was haben alle mitglieder einer schafherde gemeinsam? alle sind in erster linie schafe ...
mfg

gustel
Benutzeravatar
gustel
Boardinventar
Boardinventar
 
Beiträge: 553
Registriert: 2005-02-12, 22:07
 

Beitragvon Hannes » 2005-09-25, 11:08

jetzt ist auch klar, warum sie letztens zum geburtstag mit umsonst-keys um sich schmissen!

hoffentlich bekommen sie ein ordentliches finanzierungsmodell hin... nich dass se noch krachen gehen :P

ich bleib natürlich bei opera, bin ja auch schon ne weile dabei (v3.6) und man gewöhnt sich bekanntlich an alles :P
AMD X6 1055T @ 3500 MHz 1,375V | 8 GB DDR3-1666 9-10-9-24-1T | Asus M5A97 | ATI 5870 | OCZ SSD 128 GB | Samsung 2 TB | Ubuntu 12.04 / Win7
Benutzeravatar
Hannes
Mitarbeiter
Mitarbeiter
VIP
 
Beiträge: 493
Registriert: 2003-10-01, 15:38
Wohnort: Hamburg
 



Ähnliche Artikel

 

Zurück zu Sonstige Software



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron