Endlich Trockeneiskühlung für Jedermann...

Benchmarks, Cooling, Modding usw.

Moderatoren: Holgimatz, Administration

Endlich Trockeneiskühlung für Jedermann...

Beitragvon Holgimatz » 2006-06-07, 09:44

Tach zusammen...

bin grad eben bissel Hardware-mäßig unterwegs und auf das HIER hier gestoßen.
Vor allem etws für die üblichen Verdächtigen (Hannes und Matze ;)).

Da ich selbst "gute" Erfahrungen mit einem Peltier-Element gemacht habe *würgs*, kann ich es kaum erwarten, dass Hannes oder Matze CO2 ran lassen!!! :P
ASRock AOD790GX/128 M | AMD Athlon 64 X2 4850e | 4 GB G.Skill DDR2-1000 | Sapphire Vapor-X HD4850 1GB | WD Caviar 1TB | LG GH22LS30
FSC Amilo Pi 1536 | Intel T2250 1.73 GHz | 1 GB DDR2 | 945PM/ICH7-M | ATI M-Radeon X1400 | 120 GB
Benutzeravatar
Holgimatz
Mitarbeiter
Mitarbeiter
 
Beiträge: 488
Registriert: 2003-09-29, 18:40
Wohnort: Lossdogg
 

Beitragvon MaTze » 2006-06-07, 23:02

nix, sowas kommt mir nicht in den pc - da muss schon was mit höherer kühlleistung her!

außerdem gehört alkohol nicht in den rechner, sondern in den hals! hannes wird mir da ohne groß zu überlegen zustimmen ;)

ich frage mich, wie deren automatische nachfüllanlage aussieht - da steht bestimmt n grosser container mit einer tonne trockeneis und einer rutsche, auf der das eis durchweg in den rechner eiert :P

und wieso zähle ich eigentlich zu "den üblichen verdächtigen"? du bist doch eher der experimentierfreudige fritze!

AMD X6 1090T @ 1,25 V | ASRock 870 Extreme3 | 16 GB G.Skill RipJaws | GTX 660 | Samsung SSD 470 Series 128 GB | WD Green 2 TB 64 MB Cache | LG GH20NS
Benutzeravatar
MaTze
Allwissend
Allwissend
Junior-Admin
VIP
 
Beiträge: 2449
Registriert: 2003-09-30, 09:54
Wohnort: Bergisch Gladbach
 

Beitragvon Leviathan » 2006-06-07, 23:12

Das wäre doch mal wieder ein CVR-Projekt wert. Aber so wie ich die "üblichen Verdächtigen" kenne...
MaTze hat geschrieben:außerdem gehört alkohol nicht in den rechner, sondern in den hals! hannes wird mir da ohne groß zu überlegen zustimmen
- no comment -
AMD Athlon X2 BE-2400 @ 2400MHz @ 1,25V | Gigabyte GA-MA69G-S3H | Radeon X1950Pro AC2 512GDDR3 @600/700MHz
4x1024MB DDR2-800 Vitesta 4-4-4-12 | Samsung SpinPoint 500GB 16MB Cache + 1000GB 32MB Cache | LG-GSA-H62N SATA
Ubuntu User # 2406 | Amazon Wunschliste | freelanced websolutions
We live in a world of source code
Benutzeravatar
Leviathan
Allwissend
Allwissend
Administrator
Webmaster
 
Beiträge: 2299
Bilder: 133
Registriert: 2004-03-08, 12:56
Wohnort: Rostock
 

Beitragvon Holgimatz » 2006-06-08, 10:19

also ich kam gestern nicht auf die seite von VR-Zone. aber ich könnte mir gut vorstellen, dass das CO2-eis soweit zerkleinert wird (bzw. relativ kleine kristalle vorhanden sind), dass man das zeug mit nem schneckenrad pumpen kann. wie laut das dann wird, muss man abwarten - gleiches gilt für den vorratsbehälter, der garantiert auch mit nem lauten kompressor "glänzt". oder sie machen das über die schwerkraft. also behälter oben, cpu unten und dann halt thermostatisch zuteilen :-X

und matze, da du dich auch für ne wasserkühlung entschieden hast, gehörst du eindeutig zu den experiment-nasen!!! keine ausrede :P
ASRock AOD790GX/128 M | AMD Athlon 64 X2 4850e | 4 GB G.Skill DDR2-1000 | Sapphire Vapor-X HD4850 1GB | WD Caviar 1TB | LG GH22LS30
FSC Amilo Pi 1536 | Intel T2250 1.73 GHz | 1 GB DDR2 | 945PM/ICH7-M | ATI M-Radeon X1400 | 120 GB
Benutzeravatar
Holgimatz
Mitarbeiter
Mitarbeiter
 
Beiträge: 488
Registriert: 2003-09-29, 18:40
Wohnort: Lossdogg
 

Beitragvon Hannes » 2006-06-08, 11:41

ich sehe da grundlegende Probleme, von denen sicherlich eines oder eher mehrere zutreffen werden:

1) frisst Strom wie Sau
2) macht Krawall wie Sau
3) wird undicht und führt zu Ermüdungserscheinungen des Benutzers :P
AMD X6 1055T @ 3500 MHz 1,375V | 8 GB DDR3-1666 9-10-9-24-1T | Asus M5A97 | ATI 5870 | OCZ SSD 128 GB | Samsung 2 TB | Ubuntu 12.04 / Win7
Benutzeravatar
Hannes
Mitarbeiter
Mitarbeiter
VIP
 
Beiträge: 493
Registriert: 2003-10-01, 15:38
Wohnort: Hamburg
 

Beitragvon Holgimatz » 2006-06-08, 14:29

ich muss zugeben, hannes' argumente sind zwingend :P.
aber wer mit kompressorkühlung liebäugelt, wird auch interesse an trockeneis finden.
ASRock AOD790GX/128 M | AMD Athlon 64 X2 4850e | 4 GB G.Skill DDR2-1000 | Sapphire Vapor-X HD4850 1GB | WD Caviar 1TB | LG GH22LS30
FSC Amilo Pi 1536 | Intel T2250 1.73 GHz | 1 GB DDR2 | 945PM/ICH7-M | ATI M-Radeon X1400 | 120 GB
Benutzeravatar
Holgimatz
Mitarbeiter
Mitarbeiter
 
Beiträge: 488
Registriert: 2003-09-29, 18:40
Wohnort: Lossdogg
 

Beitragvon gustel » 2006-06-08, 14:55

trockeneis hat natürlich den vorteil, dass man damit auch relativ einfach getränke kühlen kann. man muss halt nur aufpassen, die kiste bier nicht eine zehntelsekunde zu lange in der trockeneisbadewanne zu lassen ... ;)
mfg

gustel
Benutzeravatar
gustel
Boardinventar
Boardinventar
 
Beiträge: 553
Registriert: 2005-02-12, 22:07
 

Beitragvon Hannes » 2006-06-08, 15:29

Trockeneisbadewanne?? Dir muss es ja gut gehen :eek:
AMD X6 1055T @ 3500 MHz 1,375V | 8 GB DDR3-1666 9-10-9-24-1T | Asus M5A97 | ATI 5870 | OCZ SSD 128 GB | Samsung 2 TB | Ubuntu 12.04 / Win7
Benutzeravatar
Hannes
Mitarbeiter
Mitarbeiter
VIP
 
Beiträge: 493
Registriert: 2003-10-01, 15:38
Wohnort: Hamburg
 

Beitragvon MaTze » 2006-06-08, 16:30

diese kühlmethode ist aber wirklich nicht gerade die beste - alle stunde n kübel trockeneis und ne pulle schnapps nachkippen, ich würds nicht haben/machen wollen ;)

wird mal zeit, dass ihr euch was anderes als luft-/wasser-/kompressor-/trockeneiskühlungen ausdenkt (sollte trotzdem effektiv sein). Und holger, komm du mir jetzt nicht mit deinem komischen peltier-element :X
naja, ich habe ne wasserkühlung, das reicht bis morgen - grübelt mal fleissig :P

AMD X6 1090T @ 1,25 V | ASRock 870 Extreme3 | 16 GB G.Skill RipJaws | GTX 660 | Samsung SSD 470 Series 128 GB | WD Green 2 TB 64 MB Cache | LG GH20NS
Benutzeravatar
MaTze
Allwissend
Allwissend
Junior-Admin
VIP
 
Beiträge: 2449
Registriert: 2003-09-30, 09:54
Wohnort: Bergisch Gladbach
 


 

Zurück zu Overclocking & Modding



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron