Neues Spielzeug: Dell mini 10v

CPU, Mainboard und Speicher

Moderatoren: Holgimatz, Administration

Neues Spielzeug: Dell mini 10v

Beitragvon xell83 » 2009-06-25, 21:24

Moin Leute,

ich habe gestern nun meinen Dell mini 10v bekommen, nach einer kleinen Bestellpanne bei Dell. Für unschlagbare 147 € inkl. Versand konnte ich dann auch nicht nein sagen ;).
Bisher läuft das mitgelieferte Windows auf der Kiste, aber das muss ja nicht so bleiben. Habe schon Videos gesehen, wo man MacOS X installiert hat. Ich denke mal viel wichtiger wäre die Installation von Ubuntu. Das werde ich vielleicht auch noch nachholen. Also eigentlich dient der Eintrag hier mal der Frage in die Runde, ob Interesse an einem kleinen Testbericht besteht und ob ich evtl. noch ein paar Benchmarks machen soll.

Ein paar technische Details vorne weg:
Intel Atom N270 1,6 Ghz
1024 MB DDR2
160 GB HDD
10,1 Zoll Display mit 1024x576 <-- JA, es sind leider keine 600 Pixel :???:
3 Zellen Akku (ca 3 Stunden Laufzeit)
Windows XP Home OEM

Also wenn Interesse besteht, dann schreibe ich ein kleinen Testbericht.

Grüße
Jörn
Benutzeravatar
xell83
Auszubildender
Auszubildender
 
Beiträge: 46
Registriert: 2007-01-24, 19:59
 

Re: Neues Spielzeug: Dell mini 10v

Beitragvon MaTze » 2009-06-26, 09:45

Also ich würde es ganz interessant finden, so einen Atom sieht man ja nicht alle Tage! ;) Der Preis ist ja auch ganz ansprechend, für eine sparsame Surfkiste und evtl. ein bisschen mehr.

AMD X6 1090T @ 1,25 V | ASRock 870 Extreme3 | 16 GB G.Skill RipJaws | GTX 660 | Samsung SSD 470 Series 128 GB | WD Green 2 TB 64 MB Cache | LG GH20NS
Benutzeravatar
MaTze
Allwissend
Allwissend
Junior-Admin
VIP
 
Beiträge: 2449
Registriert: 2003-09-30, 08:54
Wohnort: Bergisch Gladbach
 

Re: Neues Spielzeug: Dell mini 10v

Beitragvon xell83 » 2009-06-26, 21:23

Okay, dann werd ich mich übers WE mal hinsetzen und ein wenig was zum Netbook schreiben.
Evtl. warte ich auch noch ein bischen um ein wenig mehr Erfahrung mit dem Gerät einbringen zu können.

Ich glaub ich werd zum Spaß mal 3D Mark rüber laufen lassen... :mrgreen:

Welche Benchmarks interessieren noch ? SuperPi ?
Benutzeravatar
xell83
Auszubildender
Auszubildender
 
Beiträge: 46
Registriert: 2007-01-24, 19:59
 

Re: Neues Spielzeug: Dell mini 10v

Beitragvon MaTze » 2009-06-27, 14:50

Ja, 3DMark oder PCMark wären schon ok. Vielleicht neben SuperPI noch was von SisoftSandra oder CineBench. Und natürlich darf ein CPU-z-Screenshot nicht fehlen! ;)

AMD X6 1090T @ 1,25 V | ASRock 870 Extreme3 | 16 GB G.Skill RipJaws | GTX 660 | Samsung SSD 470 Series 128 GB | WD Green 2 TB 64 MB Cache | LG GH20NS
Benutzeravatar
MaTze
Allwissend
Allwissend
Junior-Admin
VIP
 
Beiträge: 2449
Registriert: 2003-09-30, 08:54
Wohnort: Bergisch Gladbach
 

Re: Neues Spielzeug: Dell mini 10v

Beitragvon xell83 » 2009-06-28, 15:44

Ok is notiert.

Muss mir mal PCmark besorgen.. das war doch auch frei , so wie 3DMark oder ?
Benutzeravatar
xell83
Auszubildender
Auszubildender
 
Beiträge: 46
Registriert: 2007-01-24, 19:59
 

Re: Neues Spielzeug: Dell mini 10v

Beitragvon Hannes » 2009-06-28, 16:28

na ob ein 3dmark läuft... wohl nur ein älteres modell, 2000 oder 2001 :)
AMD X6 1055T @ 3500 MHz 1,375V | 8 GB DDR3-1666 9-10-9-24-1T | Asus M5A97 | ATI 5870 | OCZ SSD 128 GB | Samsung 2 TB | Ubuntu 12.04 / Win7
Benutzeravatar
Hannes
Mitarbeiter
Mitarbeiter
VIP
 
Beiträge: 493
Registriert: 2003-10-01, 14:38
Wohnort: Hamburg
 

Re: Neues Spielzeug: Dell mini 10v

Beitragvon MaTze » 2009-08-01, 13:07

Wie steht's denn um den kleinen Review des Dell Mini? ;)

AMD X6 1090T @ 1,25 V | ASRock 870 Extreme3 | 16 GB G.Skill RipJaws | GTX 660 | Samsung SSD 470 Series 128 GB | WD Green 2 TB 64 MB Cache | LG GH20NS
Benutzeravatar
MaTze
Allwissend
Allwissend
Junior-Admin
VIP
 
Beiträge: 2449
Registriert: 2003-09-30, 08:54
Wohnort: Bergisch Gladbach
 

Re: Neues Spielzeug: Dell mini 10v

Beitragvon xell83 » 2009-08-03, 14:28

Hi,

keine Angst wurde nicht vergessen. Musste mich nur erstmal um meine Prüfungen kümmern. Außerdem hab ich jetzt so ein bischen Zeit mit dem Gerät verbracht und kann noch bischen mehr dazu sagen.
Benutzeravatar
xell83
Auszubildender
Auszubildender
 
Beiträge: 46
Registriert: 2007-01-24, 19:59
 

Re: Neues Spielzeug: Dell mini 10v

Beitragvon MaTze » 2009-10-07, 11:30

Na, hast du inzwischen schon mehr Zeit mit dem Gerät verbringen können? ;)

AMD X6 1090T @ 1,25 V | ASRock 870 Extreme3 | 16 GB G.Skill RipJaws | GTX 660 | Samsung SSD 470 Series 128 GB | WD Green 2 TB 64 MB Cache | LG GH20NS
Benutzeravatar
MaTze
Allwissend
Allwissend
Junior-Admin
VIP
 
Beiträge: 2449
Registriert: 2003-09-30, 08:54
Wohnort: Bergisch Gladbach
 



Ähnliche Artikel

 
Mein neues Handy - das Motorola V3 Forum: Multimedia Autor: MaTze Antworten: 5
Neues mit Wasser [OC] Forum: Overclocking & Modding Autor: Holgimatz Antworten: 9
Neues Kampfsystem Forum: Browsergames Autor: Leviathan Antworten: 21
neues board+ram - neues glück? Forum: Plattformen Autor: MaTze Antworten: 31
Debian auf dem Mac Mini Forum: News aus aller Welt Autor: pewa Antworten: 2
 

 

Zurück zu Plattformen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron