Flash unter Ubuntu 7.10-64

Hier findet Ihr Themen rund um Debian und debianbasierte Abkömmlinge

Moderatoren: Administration, Linux-Supporter

Flash unter Ubuntu 7.10-64

Beitragvon Holgimatz » 2008-03-26, 10:54

Ich habe mich nach kurzer Beratung mit Hannes und Matze dazu durchgerungen, die 32bit-Variante von Gutsy Gibbon durch die 64bit-Version zu ersetzen.
Nach geglückter und äußerst kurzweiliger Installation und großzügigem Update machte ich mich an die wohl bekannte Problematik von Flash unter 64bit-Linux:

Ich entschied mich gegen die Installation eines 32bit-Firefox und suchte nach anderen Möglichkeiten. Matze wies mich darauf hin, dass er lediglich das "flashplugin-nonfree" per Synaptic installiert hatte, damit selbst Flash-Movies unter FF liefen.

Das allein bewirkte bei mir keinen Erfolg. Jedoch fand ich diesen äußerst fruchtbaren LINK auf der englischsprachigen Website www.ubuntuforums.org und folgte der Anleitung.

Nach nicht einmal 2 min konnte ich problemlos auf Flash-HPs und Wetterseiten surfen. Auch Flash-Movies sind seither kein Problem mehr.

NACHTRAG:

Habe auch auf meinem Heim-PC zu 64bit gewechselt und die gleiche Prozedur angewendet: erst flashplugin-nonfree und dann das o.g. Skript ausgeführt. Danach hatte ich jedoch große Schwierigkeiten, mit Firefox auf Flash-Seiten bis hin zum hängenden Browser. Ich habe das flashplugin-nonfree deinstalliert und nochmals das Skript benutzt - nun läuft alles einwandfrei.
ASRock AOD790GX/128 M | AMD Athlon 64 X2 4850e | 4 GB G.Skill DDR2-1000 | Sapphire Vapor-X HD4850 1GB | WD Caviar 1TB | LG GH22LS30
FSC Amilo Pi 1536 | Intel T2250 1.73 GHz | 1 GB DDR2 | 945PM/ICH7-M | ATI M-Radeon X1400 | 120 GB
Benutzeravatar
Holgimatz
Mitarbeiter
Mitarbeiter
 
Beiträge: 488
Registriert: 2003-09-29, 17:40
Wohnort: Lossdogg
 


Ähnliche Artikel

 

Zurück zu (K)Ubuntu und Debian



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron